Veranstaltung

23. Okt 2014, 18:00

BDA Workshop – HOAI 2013

HOAI 2013
Anwendungsprobleme aus der Praxis II

Das von allen Fachleuten geforderte Leistungsbild für das Planen im Bestand wurde vom Gesetzgeber auch in der Novelle von 2013 nicht realisiert. Die untaugliche Zwischenlösung aus der HOAI 2009 wurde getilgt und durch Regelungen ersetzt, die einen weiten Spielraum für Vereinbarungen eröffnen. Dies führt in der Praxis zu Problemen.

In dem Workshop werden diese Probleme aufgezeigt und Hinweise im Umgang mit den neuen Vorschriften sowohl aus der Sicht des Juristen wie auch des Architekten gegeben.

Der Workshop umfasst folgende Punkte:

Rechtsgrundlagen für das Honorar beim Planen und Bauen im Bestand
· Neue Regelungen im Überblick
· Definitionen
· Vereinbarung

Praktische Anwendung
· Aufgabenklärung
· Bestandsaufnahme
· Honorarzone
· Anrechenbare Bausubstanz
· Umbauzuschlag
· Sonderleistungen
· Leistungsabweichungen

Fragen zu Problempunkten

Referenten

Rechtsanwalt Erik Budiner
Erik Budiner war lange Jahre Geschäftsführer der Bayerischen Architektenkammer im Bereich Recht und Verwaltung. Er ist Autor von Fachbüchern und Fachartikeln zum Architekten-, insbesondere aber zum Honorarrecht. Herr Budiner ist nun als Rechtsanwalt in München tätig. Erik Budiner wurde 2014 als außerordentliches Mitglied in den BDA Bayern berufen.

Architekt Rainer Post
Rainer Post ist seit 1999 Mitglied im BDA Bayern und führt mit seinem Partner Peter Doranth das Büro doranth post architekten GmbH in München. Das Büro hat 30 Mitarbeiter und seinen Schwerpunkt im Forschungs- und Institutbau. Seit 2003 ist Rainer Post Mitglied und seit 2007 Vorsitzender in der Arbeitsgruppe Bau- und Honorarrecht der Bayerischen Architektenkammer. Die Arbeitsgruppe hat eine Vielzahl von Merkblättern zum Bau- und Honorarrecht auf der Website der Bayerischen Architektenkammer veröffentlicht.

Der Workshop ist für BDA Mitglieder kostenfrei.
Für Gäste wird ein Unkostenbeitrag von 50,00 € zzgl. MwSt erhoben.
Stornierungen sind bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenlos möglich. Danach fallen Stornierungsgebühren von 50,00 €zzgl. MwSt an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Für Neumitglieder und aktive Fördermitglieder sind jeweils 5 Plätze reserviert. Berücksichtigung erfolgt gemäß Anmeldungseingang.

Hier besteht die Möglichkeit sich online anzumelden.

Ort

in der Geschäftsstelle des Landesverband BDA Bayern
Türkenstraße 34
80333 München
Google Maps