Architekturpreis des BDA Sachsen 2016 - Ergebnis und Einladung zur Preisverleihung
Architekturpreis des BDA Sachsen 2016 - Ergebnis und Einladung zur Preisverleihung
Architekturpreis des BDA Sachsen 2016 - Ergebnis und Einladung zur Preisverleihung

12.02.2016

Der BDA Landesverband Sachsen lobte 2016 zum neunten Mal seit seiner Wiedergründung 1991 den Architektur-Preis des BDA Sachsen aus.

Eine durch den Landesverband nominierte Jury, bestehend aus Sebastian Redecke (Bauwelt), Alfred Nieuwenhuizen (Staab Architekten) unter Vorsitz von Laura Fogarasi-Ludloff (Ludloff+Ludloff Architekten) sichtete und beurteilte zwei Tage alle Beiträge. Höchst unterschiedlich, aber allesamt überzeugend sind die von der Jury gewürdigten Projekte:

mit einem Preis wurden ausgezeichnet:

  • Burger Rudacs Architekten, München - Weinhold-Bau der TU Chemnitz
  • Architekturbüro Raum und Bau Dresden - Sachsenring-Oberschule Hohenstein-Ernstthal
  • Schulz und Schulz - Propsteikirche St. Trinitatis, Leipzig

mit einer Anerkennung wurden ausgezeichnet:

  • Atelier ST, Leipzig - Neue Räume in der Scheune, Sermuth
  • Auer Weber, Stuttgart mit Knerer und Lang, Dresden - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
  • CODE UNIQUE Architekten, Dresden . Clemens-Winkler-Bau der TU Bergakademie Freiberg
  • dd1 architekten, Dresden mit Friedemann Rentsch, Dresden - Apartmenthaus Hospitalstraße Dresden
  • Hobusch & Kuppardt Architekten, Leipzig - Stadthaus Apostelstraße, Leipzig
  • Klinkenbusch + Kunze, Dresden - Konrad-Wachsmann-Haus Niesky
  • Löser Lott Architekten, Berlin - Drachenhaus Dresden-Niedersedlitz

Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung findet am 04.03.16 um 19:00 Uhr Uhr in der HTW Dresden, Raum PAB, Friedrich-List-Platz 1 in 01069 Dresden statt. Sie sind herzlichst zur Preisverleihung eingeladen. Die ausgezeichneten Architekten und Bauherren werden anwesend sein. Für Ihr leibliches Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Seite drucken

Seite versenden